Sturmtief Thomas

Gestern gab es nun den 2. schweren Sturm über Thüringen. Wir haben am späten Nachmittag noch einmal nach der Anlage geschaut, in der Hoffnung, alles  nach dem Sturm im Ganzen wieder vorzufinden. Und siehe da, unser Mast steht wie eine Eins. Die Sicherungsseile haben ihren Dienst geleistet. Das Schild ist auch unversehrt geblieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.